UMÉMÀ B&B Albenga

Dieses von Ururgroßmutter Maddalena und Urgroßvater Carlo in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts gebaute Haus ist der Ort, wo Mutter Carla und ihre Brüder geboren und gewachsen sind.

Obwohl es einer vollkommenen Umstrukturierung unterzogen wurde, hat man einige Elemente beibehalten, um die sehnsuchtsvollen Ursprünge aufzubewahren und die Vergangenheit mit den modernen Zeiten zu vereinigen: den Garten mit der Pergola und dem hundertjährigen Rebstock, den ursprunglichen Eingangstor, die alte Innentreppe, einige Familieneinrichtungen.
Das Haus liegt in einer Gegend von Albenga, die viele Vorteile bietet: es liegt nicht weit von der Via Julia Augusta, auf der man zu Fuß oder mit dem Fahrrad wunderschöne Aussichten genießen kann; 300 Meter weit von der See – gegenüber der Insel Gallinara – für diejenigen, die an der Sonne sich auszuruhen vorzügen; ganz in der Nähe der mittelalterlichen Altstadt, jedoch gleichzeitig in einer ruhigen und entspannenden Gegend.
In dem kleinen Garten können Sie Ihr Frühstück genießen, ein Buch lesen, in der Sonne liegen, sich unter den Schatten der Pergola ausruhen.

  • Die Zimmer


    Zimmer B&B Albenga

    Das B&B hat 4 Zimmer, jedes von einem Thema charakterisiert: die Koralle, die Töne des Roten; die Wellen und die Farben der See…

  • Das Frühstück


    Das Frühstück B&B Albenga

    Es wird mit Pflege und Beachtung der einzelnen Wünschen des Kunden vorbereitet. Dabei besteht es vorzüglich aus hausgemachten, örtlichen Produkten…

  • Albenga


    Albenga

    Albenga ist ein Städtchen mit einer wichtigen Vergangeheit, es befindet sich an der Riviera Ligure di Ponente, in der gleichnamigen Ebene, in der Nähe der Mündung des Flußes Centa…

Das Haus

Das Haus

Der Garten

Der Garten

Frühstück im Garten

Frühstück im Garten

Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer

Frühstück

Frühstück

Die Küche

Die Küche